Registrieren Meldung erstellen App downloaden Hilfe
Foto: Blick auf Bregenz und See

Meldeamt Bregenz mehr verknüpfte PC‘s

Status Problem gelöst bzw Erledigung veranlasst
Kategorie Sonstiges
Adresse Belruptstraße
eingebracht von Winti, am 19.02.2018 12:22:29
UnterstützerInnen 0
diese Meldung unterstützen (Anmeldung erforderlich)

Es sind im Bürgerhaus VIER Personen für das Meldeamt zuständig. Wieso ist zB bei einem Volksbegehren nur ein einziger PC in der Lage ins Zentrale Melderegister sich einzuloggen und die Daten abzufragen. Von den Abstürzen oder Überlastung der Leitung gar nicht zu reden. Heute warteten so ca 10-15 Personen davor und jeder der endlich mal dran kam, kam nach 5-15 Minuten wieder raus. Es waren vorwiegend ältere Menschen, die keine elektronische Bürgerkarte sich per PC zb Finanzonline sich ausgestellt haben. Jeder kann vom Volksbegehren halten was er will, aber so eine Bürokratie finde ich persönlich zu umständlich bzw die Wartezeit zu lang. Außerdem hat die Beschriftung, dass man nur beim hintersten Meldeamtzimmer seine Stimme abgeben kann, gefehlt.

Kommentare

  • Wir bedanken uns für den Beitrag. Sobald wir eine Rückmeldung erhalten, melden wir uns wieder. Schau.auf.Bregenz (19.02.2018 12:39:10)
  • Wie Sie vielleicht den Medien entnehmen konnten, waren auch heute die Server im Bundesministerium für Inneres überlastet. Deshalb haben wir im Meldeamt Bregenz entschieden, nur eine Leitung zu öffnen, die zwar langsam, aber stabil läuft. Nur so ist auch sichergestellt, dass der Datentransfer ohne Unterbrechung erfolgt. Seitens des Bundesministeriums hat man uns versichert, mit Hochdruck an der Behebung des Problems zu arbeiten. Wir bitten Sie, die langen Wartezeiten zu entschuldigen, und hoffen ebenfalls auf eine rasche Behebung der technischen Probleme. Bürokratische Hürden abzubauen, ist uns ein Anliegen, und wir hoffen, dies über das neue System künftig reibungsfrei gewährleisten zu können. Schau.auf.Bregenz (19.02.2018 15:24:58)
Kommentar hinzufügen (Anmeldung erforderlich)

Ort

Verlauf