Registrieren Meldung erstellen App downloaden Hilfe
Foto: Blick auf Bregenz und See

Ampelschaltung Öbb Seepark

Status Problem gelöst bzw Erledigung veranlasst
Kategorie Verkehr
Adresse Am Tannenbach 2
eingebracht von Gast, am 01.08.2017 16:28:23
UnterstützerInnen 0
diese Meldung unterstützen (Anmeldung erforderlich)

vom Benutzer hochgeladenes Bild
Hallo, Warum ist der Fussgängerübergang der Öbb beim Seepark zum See so lange geschlossen wenn der Zug aus Bregenz kommt? Von Lochau kommend dauert es keine 10 Sekunden. Wäre toll wenn es hier eine Lösung gibt, Danke und grüße

Kommentare

  • Vielen Dank für den Beitrag. Wir melden uns, sobald wir eine Rückmeldung erhalten. Schau.auf.Bregenz (01.08.2017 16:39:43)
  • Die Schrankenanlage ist, wenn der Zug aus Bregenz kommt, fahrstraßengesteuert. Das heißt, bevor das Signal in Bregenz dem Zug die Fahrt Richtung Lochau gestattet, müssen alle Schranken geschlossen sein. Das ist keine Idee der ÖBB, sondern eisenbahngesetzlich so vorgeschrieben. Da die Züge auch in der Haltestelle Hafen stehen bleiben, resultiert daraus eine relativ lange Schließzeit. Aus Richtung Lochau sind die Schranken zuggesteuert, da betätigt der Zug einen Einschaltkontakt, der die Anlage einschaltet. Dadurch sind die Schließzeiten hier natürlich kürzer. fdl_wo (01.08.2017 19:07:06)
  • Die Dauer der Schrankenschließzeit wird durch das Eisenbahngesetz des Bundes geregelt. Vereinfacht gesagt sind die Sicherheitszeiten im Nahbereich von Hauptbahnhöfen länger festgelegt als auf offener Strecke bzw. bei „normalen“ Haltestellen. Deshalb sind die Schrankenschließzeiten in Richtung Lochau höher als in Gegenrichtung. Wir bedanken uns nochmals für den Beitrag und bitten um Verständnis, dass wir als Stadt hier keine Kompetenz haben. Schau.auf.Bregenz (02.08.2017 13:32:03)
Kommentar hinzufügen (Anmeldung erforderlich)

Ort

Verlauf